Aloe Vera

Aloe Vera zählt zu den ältesten Heilpflanzen der Welt und findet heute bei verschiedenen Krankheiten in unterschiedlichen Formen Verwendung. Bei Hautverletzungen ist es sogar Möglich von der eigenen Aloe Vera Pflanze ein Blatt abzuschneiden, die Schale zu entfernen und die betroffene Stelle mit dem Saft der Pflanze einzureiben.

Aloe Vera besteht fast ausschließlich aus Wasser und enthält wichtige Elemente, Vitamine und Mineralstoffe die entzündungshemmend und Wundheilend wirken.

Gerade im Bereich der Hautpflege wird Aloe Vera häufig eingesetzt, da die Haut so mit Feuchtigkeit versorgt und durch die vielen Inhaltsstoffe von Aloe Vera auch geschmeidig gemacht wird. Dabei kann Aloe Vera in verschiedenen Produkten und Formen vorkommen wie z.B. als Gel, Spray, als reiner Saft zum trinken und viel mehr.

Gegen Pickel und Akne hilf es die betroffenen Stellen entweder direkt mit dem Saft der Aloe Vera Pflanze einzureiben oder andere Produkte mit Aloe Vera wie Cremes oder Gel zu verwenden um die erkrankten Stellen zu versorgen.