Akne am Körper

Nicht nur das Gesicht kann von Akne befallen werden, auch andere Stellen am Körper wie zum Beispiel der Rücken, die Leistengegend, die Gesäßfalte oder das Dekolleté können von der Akne Krankheit befallen werden.

Ist man von Akne und Pickeln befallen, sollte man sich jedoch nicht nur um die sichtbaren Pickel im Gesicht kümmern, sondern möglichst alle betroffenen Stellen am Körper entsprechend versorgen und behandeln um gegen die Akne anzukämpfen. Schließlich möchte man auch mal das Schwimmbad besuchen ohne sich für seine Akne schämen zu müssen.

Wer seine Akne auch am Rücken und anderen Stellen mit Cremes und anderen Mitteln Behandelt, sollte darauf achten die Behandlung nur über Nacht durchzuführen, da zum Beispiel der Verwendung von Benzoylperoxide ansonsten hässliche und sichtbare Flecken auf der Kleidung am Rücken hinterlassen kann.

Bei richtig schwerer Akne am Körper sollte man eine Roa Behandlung ins Auge fassen um möglichst umfangreich Herr über die Kane zu werden.

Mehr übe die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten gegen Pickel und Akne findest du auf unseren Seiten.